Stuttgart Pelzfrei 2011

Am 22. Oktober 2011 machten wir uns bereits zum zweiten Mal auf den Weg nach Stuttgart, um uns an der alljährlichen Demo gegen den Pelzhandel zu beteiligen. Sogar die weite Anreise aus NRW wurde dafür von Animalia Mitglied Jil in Kauf genommen.

Jil, Carina & Mayleen, © Animalia

Wie immer gab es bereits vor der eigentlichen Demonstration einige Infostände, an denen nicht nur über Tierausbeutung aufgeklärt wurde, sondern auch eine bunte Auswahl an veganen Verköstigungen bereit stand.
Mit leichter Verzögerung startete die Demo dann um 13.45 Uhr mit einer Eröffnungsrede.



Anschließend zogen wir mit Plakaten, Transparenten, Megaphonen und einer eigenen Gruppe Trommler durch Stuttgart, natürlich durften dabei lautstarke Parolen wie "Für die Tiere stehen wir hier, Breuningers Gewalt verabscheuen wir" nicht fehlen. Die Route verlief quer durch die Innenstadt, vor den leider immer noch vorhandenen pelzverkaufenden Geschäften (z.B. MaxMara & Breuninger) wurde der Demozug für einige Kundgebungen angehalten.

© Animalia

Nach etwa drei Stunden kehrten wir an den Ausgangspunkt der Demo, den Schlossplatz, zurück.

Aktuell

Aufgrund vermehrter Anfragen möchten wir darauf hinweisen, dass wir kein eigenes Tierheim führen und daher keine Auslandseinsätze vermitteln können.

Blog

veganimalia Blog

Kontakt

info@animalia-tierschutz.de