Dshini

Anfang März 2009 wurden wir auf eine Internetseite namens Dshini aufmerksam gemacht. Hier kann man sich, laut Betreiber, Wünsche erstellen, die man durch das Sammeln von sogenannten Dshins erfüllen kann (10 Dshins = 1 Cent). Zum einen kann man sich Produkte von ausgewählten Partnershops wünschen und bekommt diese direkt zugeschickt oder man erstellt einen Spendenwunsch für einen Verein, den man unterstützen möchte, welcher dann den Geldbetrag überwiesen bekommt.

Nun hatten wir die Idee, durch Dshini Spenden für Tierschutzorganisationen zu sammeln, daher erstellten wir im März 2009 den ersten Wunsch von Animalia (damals noch Teens4Animals), der Mitte Mai erfüllt wurde. Seitdem sammeln wir durch Dshini immer wieder Geld oder Sachspenden, was für uns eine tolle Möglichkeit darstellt, Tieren indirekt zu helfen.

Dshini-Logo, © Dshini

Erfüllte Wünsche

für Vereine
  • 20 Euro an AnimalsAsia, erfüllt am 28. Mai 2009
  • 20 Euro an Sans Frontiéres, erfüllt am 31. Oktober 2009
  • 20 Euro an Tierheim ANAA, erfüllt am 12. Januar 2010
  • 20 Euro an Animals Angels, erfüllt am 2. April 2010
  • Funktionale Transportbox für El Capitán Animal Project am 21. Juli 2011
  • 60 Euro an El Capitán Animal Project am 01. Mai 2012
  • 20 Euro an Laborbeaglehilfe e.V. am 07. November 2012 (lest unseren Text dazu hier)

  • für unsere Kaninchenauffangstation
  • 30 Euro für eine Tierarztrechnung, erfüllt am 16. November 2009
  • 20 Euro für unsere Kaninchenstation, erfüllt am 29. November 2009
  • 20 Euro für unsere Kaninchenstation, erfüllt am 20. Mai 2010


  • Da Dshini leider sehr unzuverlässig geworden ist, was die Wunscherfüllung betrifft, haben wir dieses Projekt im Sommer 2013 beendet.

    Aktuell

    Aufgrund vermehrter Anfragen möchten wir darauf hinweisen, dass wir kein eigenes Tierheim führen und daher keine Auslandseinsätze vermitteln können.

    Blog

    veganimalia Blog

    Kontakt

    info@animalia-tierschutz.de